Arbeitsraum mit unbestimmten Ausgängen

Installation, 2012

(Raumplan & Textentwurf, Kontroll-Monitore, Live-Kameras, diverse Möbel, Sockel, Requisiten aus der Arbeit «Kinoraum mit halbgeöffnetem Bildschirm»)

Eine Fortsetzung und Neuinterpretation von “Kinoraum mit halbgeöffnetem Bildschirm”
Von und mit: Lea Schaffner, Aylin Filiz, Joris Stemmle, Manuela Müller

# Raumplan und Textentwurf I  – eine Einführung

Arbeitsraum - Intro
Betrachter werden von einem Raumplan und einem Textentwurf empfangen. Eine erste Holzstütze aus dem Projekt Kinoraum verweist auf eine Backstage-Situation.

Arbeitsraum - Textentwurf
Detail aus der Installation (Text: Manuela Müller, 2012)

# Zwischen Dokumentation, Produktion und Produkt

Import+Export_MG_3919
Kontrollmonitore übertragen Live-Bilder aus dem für Besucher verschlossenen Videoschnitt-Labor sowie aus einem der Ausstellungsräume.

Import_Export_MG_1806
Ein weiterer Kontrollmonitor, auf dem ebenfalls die Live-Bilder aus dem Video-Schnittlabor zu sehen sind, steht im Ausstellungsraum.

(Fotos: Ausstellungssituation Vertiefung Mediale Künste, Sihlquai 131, Zürich / © ZHdK, 2012)